Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Vorfall im Kurpark

24-jähriger Mann bei Schlägerei in Unna verletzt

Von Thomas Raulf, 06.05.2018
24-jähriger Mann bei Schlägerei in Unna verletzt © Roman Grzelak
In der Nähe des Effertz-Denkmals im Kurpark kam es am Sonntagvormittag zu einer gewaltsamen Auseinan ...

Königsborn. Im Kurpark ist es am Sonntagvormittag zu einer Schlägerei gekommen. Eine 50-jährige Spaziergängerin versuchte zu schlichten.

Nach einer Auseinandersetzung am Sonntagvormittag im Kurpark ist ein Mann ins Krankenhaus bekommen, sein Angreifer in Polizeigewahrsam.

Eine Zeugin, 50 Jahre alt und aus Königsborn, schildert den Vorfall so: Gegen 11 Uhr sei sie mit einer Bekannten mit Hunden im Kurpark spazieren gegangen. In der Nähe des Effertz-Denkmals wurden die beiden auf einen Tumult aufmerksam – beteiligt: vier Männer und eine Frau. Einer der Männer habe stark geblutet wegen eines Tritts ins Gesicht, sagt die Königsbornerin. Sie habe sich der Gruppe genähert, um zu schlichten. Ein Mann habe den anderen angegriffen, weil dieser ihn beleidigt habe. Nach Angaben der Zeugin war Alkohol im Spiel. Es sei auch eine Bierflasche geworfen worden.

Die Königsbornerin schildert weiter, rund 15 weitere Passanten seien in sicherer Entfernung stehen geblieben, um zu „gaffen“. Sie habe mehrere Personen angesprochen mit der Bitte, die Polizei zu verständigen. Sie selbst habe kein Handy dabei gehabt. Niemand aber sei auf ihre Bitte eingegangen. Eine Frau habe ihr gesagt, sie habe mit der Auseinandersetzung ja nichts zu tun. „Ich weiß nicht, was für mich schlimmer ist“, sagte die 50-Jährige unserer Zeitung, „dass sich hier junge Leute betrinken und gegenseitig verletzen, oder dass niemand bereit ist, zu helfen.“

Schließlich habe doch jemand die Polizei verständigt, offenbar die Frau, die zu der streitenden Gruppe gehörte. Eine Polizeistreife sei gekommen und habe einen Mann mitgenommen, ein Rettungswagen habe den Verletzten ins Krankenhaus gebracht.

Die Leitstelle der Polizei bestätigte unserer Redaktion, dass bei einer Auseinandersetzung im Kurpark ein 24-Jähriger aus Unna verletzt worden sei. Der Aggressor sei ein 29-Jähriger, auch wohnhaft in Unna. Er sei in Gewahrsam genommen worden und sollte entsprechend einer Bestätigung durch einen Richter entlassen werden, nachdem er ausgenüchtert war.

Kommentare


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.