Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reitsport

Reitsportfans treffen sich in der Massener Heide

02.05.2018
Reitsportfans treffen sich in der Massener Heide © Michael Neumann
In der Massener Heide gibt es Springprüfungen bis zur der Kl. S** zu sehen. Foto: Archiv

Unna.Von Mittwoch, 2. Mai, bis Sonntag, 6. Mai, läuft das 21. Turnierspektakel im Reitsportzentrum Massener Heide.

Laufender Wechsel im Reitsport: In Kamen wird am heutigen Mai-Feiertag das Reitturnier beendet und nur einen Tag später geht es im Reitsportzentrum Massener Heide schon weiter. Bis zum Sonntag dauern die Wettbewerbe in der „Heide“ an.

Von den „Little-Champions“ Reiterwettbewerben bis hin zu Dressurprüfungen der Kl. S*** wird den Zuschauern hier einiges geboten. Auch die Fans des Springsports kommen nicht zu kurz, von Stilspringprüfungen der Kl. E bis hin zu Springprüfungen der Kl. S** bietet der RV Massener Heide spannende Prüfungen zum Mitfiebern.

Dabei setzen die Organisatoren aus dem Reitsportzentrum auf viele altbewährte Highlights. Es steht wieder das deutsche Berufsreiter-Championat in der Dressur am kommenden Sonntagmittag an. In der Massener Heide werden am Samstag zudem Teilnehmer für das Bundeschampionat des Deutschen Spring- und Dressurpferdes ermittelt. Dressurprüfungen bis hoch zur Klasse S*** und Springprüfungen der Klasse S** ergänzen das hochwertige Reitprogramm. Am Samstagabend wird darüber hinaus bei Bedarf wieder das Flutlicht angeschaltet, wenn das Mannschaftsspringen, der Oldie-Cup und Dressur-Kür S*** anstehen.

Wie es die Zuschauer erwarten, werden sie auch in diesem Jahr nicht auf die Shopping- und Erlebnismeile, die vielen Aussteller, das Kinder-Erlebnisparadies, den Kuchenstand, die Jugend-Attraktionen oder die vielen weiteren Extras verzichten müssen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Kommentare


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.