Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Feuerwehreinsatz auf der Autobahn

Pkw gerät auf der A 44 in Brand

Von Yvonne Schütze-Fürst, 12.05.2018
Pkw gerät auf der A 44 in Brand © Michael Neumann
Die Feuerwehr rückt aus und löscht das brennende Fahrzeug. Foto: Neumann

Holzwickede. Pkw-Brand auf der Autobahn: Als eine Frau am Samstagmorgen bemerkt, dass mit ihrem Fahrzeug etwas nicht stimmt, kann sie noch auf dem Seitenstreifen der Autobahn 44 anhalten und die Feuerwehr alarmieren.

Das Fahrzeug aus Steinfurt ist aus unbekannten Gründen in Höhe des Kreuzes Dortmund/Unna in Fahrtrichtung Dortmund in Brand geraten. Die Feuerwehr rückt um 9.05 Uhr aus, löscht das Fahrzeug, das später abgeschleppt wird. Es entsteht laut Polizei Dortmund lediglich Sachschaden. Durch den Einsatz kommt es zu dichtem Verkehr. Ein Stau bildet sich nicht. Um 10.05 Uhr ist der Einsatz beendet.

Kommentare


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.