Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Bergkamen

Multikulturelles Forum

Mutter öffnet in Bergkamen Türen für andere Flüchtlinge

21.06.2018

Griselda Farrici stammt aus Albanien, ist 29 Jahre alt, Mutter zweier Kinder und lebt seit drei Jahren in Deutschland. Der erhoffte Jobeinstieg ist ihr geglückt – die junge Frau beweist täglich einen starken Willen. Und öffnet Türen für andere Flüchtlinge.

Notdienste
Blitzer

Streetwork-Projekt

Bergkamener Blogger finden am Thema Heimat kaum Gefallen

21.06.2018

Das Bergkamener Streetwork-Team bricht einen Blog-Workshop ab. Heimat und was sie bedeutet, ist für Bergkamener Jugendliche anscheinend aktuell nicht wirklich wichtig. Doch die Streetworker planen schon ein neues Herbstprojekt.

Führung für Schüler

Begegnung mit der Bergkamener Kunst im Original

20.06.2018

Zum Kunstunterricht gehört nicht nur, selbst die Techniken von malen oder zeichnen zu lernen, sondern auch die Beschäftigung mit Kunstwerken. Die konnten Neuntklässler des Städtischen Gymnasiums sich jetzt im Original anschauen. Sie besuchten die Ausstellung der Bergkamener Künstlergruppe sohle1.

Alleen in Schönhausen.

Urteil über Bergkamener Bäume fällt Ende des Jahres

20.06.2018

Ende des Jahres soll es erste Erkenntnisse geben wie die Stadt Bergkamen mit den Platanenalleen in der Zechensiedlung Schönhausen verfährt. Dann soll ein Gutachten vorliegen, in dem es unter anderem darum geht, ob die Bäume stehen bleiben sollen – oder ob einige gefällt werden müssen..

Friedenskirchengemeinde

Bergkamener Kirche bietet Schwimmkurs für Flüchtlinge an

20.06.2018

Sandra Walkenhaus bietet für die Friedenskirchengemeinde seit rund zwei Jahren Schwimmkurse an. Ursprünglich nur für Flüchtlinge, mittlerweile aber für all jene, die gerne schwimmen lernen möchten. Das Wichtigste: Sie müssen sich zum Ende über Wasser halten können.

Gericht

Gnade für die diebische Mutter aus Bergkamen

20.06.2018

Zwölf Vorstrafen wegen Diebstahls weist das Register einer Bergkamenerin auf, die sich nun erneut wegen dreier solcher Delikte vor Gericht verantworten musste. Doch der Richter hatte einen guten Grund, die Frau nicht ins Gefängnis zu führen. mehr...

Altenhilfeplanung

Forscher sollen den Bergkamener Senioren helfen

20.06.2018

Die Stadt will einen intensiven Blick darauf werfen, wie sie älter werdenden Menschen das Leben und vor allem das Wohnen in Bergkamen erleichtern kann. Und dabei bekommt sie wissenschaftliche Unterstützung.

Hundesport

Rennen für alle – vom Dackel bis zum Bernhardiner

19.06.2018

Der Renntag beim Hundeverein HSV Bergkamen 1919 am kommenden Sonntag ist nicht nur für Rennhunde wie Greyhounds oder Whippets bestimmt. Teilnehmen dürfen alle Vierbeiner, ganz egal ob groß oder klein, jung oder alt. Der Spaß steht dabei im Vordergrund.

Lichtkunst

Bergkamener Kunstfreunde warten vergeblich auf den Künstler

19.06.2018

Die Bergkamener Kunstfreunde warten vergeblich auf die Diskussion über den Bilderwechsel im Lichtkunstwerk im Rathaus-Kreisel. Der Künstler Andreas M. Kaufmann ist schon auf der Anfahrt nach Bergkamen, muss aber kurzfristig absagen.

Einzelhandel

Ein Stück Nordberg bleibt

19.06.2018

Das Bergkamener Modehaus Kroes schließt, aber der Name und das Konzept sollen auch beim neuen Betreiber erhalten bleiben. Das nimmt den städtischen Wirtschaftförderern eine Sorge. An der Fußgängerzone stehen viele Geschäfte leer. Neue Mieter sind eher Dienstleister statt Einzelhandel.

Schädlingsbekämpfung

Das Bergkamener Ordnungsamt schickt den Rattenfänger

19.06.2018

Wer – wie die Bewohner von Häusern an der Friedensstraße – Probleme mit Ratten hat, der bekommt Hilfe vom städtischen Ordnungsamt. Unter Umständen müssen auch die Hausbesitzer aktiv werden, um die Schädlinge zu bekämpfen. mehr...