Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kühltheken fallen aus

Ausnahmezustand im Rewe-Markt an der Hauptstraße

Von Anke Jacobi, 11.06.2018
Ausnahmezustand im Rewe-Markt an der Hauptstraße © Marcel Drawe

Holzwickede. Wer einen Joghurt oder eine Frischmilch im Rewe kaufen wollte, stand seit Wochen vor dem mit Flatterband abgesperrten Kühl-Bereich. Am Montag herrschte dann auch noch in der Fleischtheke gähnende Leere. Erst am Nachmittag hatten Techniker die Kühlung wieder im Griff.

Verunsicherung machte sich schon unter den Kunden des Marktes breit, spekulierten sie bereits, dass die Schließung bevorstehe. „Das ist auf keinen Fall so“, beruhigte am Montag Marktleiter Michael Trinczek. Sein Kollege Dejan Krpetic von der Rewe Böning Einzelhandels oHG in Werl berichtete unterdessen von Problemen mit der Technik im alten Maschinenraum des Marktes. „Es ist schwer, Ersatzteile zu bekommen. Fast täglich sind Techniker vor Ort. Aber wir hatten das Gefühl, wir bauen hier etwas ein, und an anderer Stelle geht wieder etwas kaputt“, berichtet er. Inzwischen seien bereits zwei Firmen mit der Reparatur beschäftigt. „Ähnliche Probleme haben zurzeit zwar viele Lebensmittelhändler, aber nicht in diesem Ausmaß. So etwas habe ich in zehn Jahren meiner Tätigkeit in der Branche noch nicht erlebt“, so Krpetic.

Dass die Reparaturen so lange zur Sperrung der Kühltheken führten, bedauert er ebenso wie Marktleiter Trinczek. „Doch die Sicherheit geht vor. Wir sind verpflichtet, die Kühlkette einzuhalten“, sagt Trinczek.

Am Montagnachmittag konnte er dann aber die frohe Botschaft verkünden, dass die Techniker die Probleme offenbar in den Griff bekommen haben. „Wir warten jetzt noch ein bisschen, ob die Temperatur konstant bleibt, dann werden die Kühltheken und auch die Fleischtheke wieder bestückt“, kündigte Trincek an.

Die Kunden dürften es begrüßen, dass sie ab sofort auch wieder Frischware im Markt an der Hauptstraße bekommen.

Kommentare


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.