Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Einbrüche

Sechster Einbruch in Getränkemarkt

02.05.2018
Sechster Einbruch in Getränkemarkt © dpa
Die Einbrecher hatten es im Getränkemarkt wieder auf Zigaretten abgesehen.

Kamen. Der Getränkemarkt „Trinkgut“ an der Gutenbergstraße ist erneut zum Tatort geworden. Drei vermummte Täter schlugen in der Nacht zu Dienstag mit Steinen eine Glasscheibe an der Eingangstür ein und stahlen eine unbekannte Anzahl an Zigarettenschachteln. Das berichtete die Polizei.

Es ist seit Ende Januar bereits der sechste Einbruch in den Getränkemarkt. Dabei hatten es die Täter immer auf Tabakwaren abgesehen.

An der Gutenbergstraße liegt auch ein Modellbaugeschäft, das ebenso in der Nacht zu Dienstag Ziel von Einbrechern wurde. Die Kriminellen entfernten einige Dachziegel und durchbrachen eine Rigipsdecke, um in das Gebäude zu gelangen. Die Täter konnten nach ersten Erkenntnissen der Polizei einen geringen Geldbetrag erbeuten, ließen aber weiteres Bargeld zurück. Die Beamten vermuten, dass die Einbrecher bei ihrer Tat gestört wurden.

Wer etwas Verdächtiges bemerkt hat, kann sich an die Polizei in Kamen wenden unter Tel. (02307)9213220 oder 9210.

Kommentare


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.