Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hellweger Anzeiger
Westfälische Rundschau

Hellweger Anzeiger | Westfälische Rundschau

Bergkamen

Pfarrerin sagt ab

23.06.2017

Die Martin-Luther-Gemeinde hat zwar eine seit Februar gewählte Pfarrerin, aber die kommt nicht. Janine Hühne schickt der Gemeinde eine Absage. Nachdem die Suche nach einer passenden Dienstwohnung in Rünthe drei Monate lang ohne Erfolg blieb, entschließt sie sich, die Stelle in Bergkamen nicht anzutreten.

Bergkamen

Lernen wird 20 Cent teurer

22.06.2017

Die Volkshochschule will ihren Dozenten ab dem kommenden Jahr ein etwas höheres Honorar zahlen. Da die Kurse möglichst kostendeckend sein sollen, will sie deshalb auch die Gebühren für die Nutzer anheben. Zu einem Rückgang bei den Anmeldungen wird das wohl nicht führen: Die Unterrichtsstunde wird nur ein wenig teurer.

Kamen

Nein, wir sind kein Altersheim!

22.06.2017

Ein offenes Haus für alle Gäste. Das soll der Begriff „Mehrgenerationenhaus“ bedeuten, mit dem sich jetzt das Haus der Familienbande schmücken darf. In dem Café im Erdgeschoss wird nicht nur schmackhaftes Essen zubereitet, sondern auch handfeste Sozialarbeit betrieben. Die Ideen bringen die Besucher oftmals selbst mit.

Unna

Schüler malen ihre Wünsche auf

22.06.2017

Ein Trampolin für den Schulhof, ein Klettergerüst oder ein grünes Pflanzenbeet – Unnas Grundschüler haben viele Ideen, wie ihre Schulen schöner werden können. Für ein Projekt des Rotary Club Unna malen sie diese Wünsche auf. Fünf Ideen davon finden Anklang – und dafür gibt es jetzt Geld vom Rotary Club

Fröndenberg

Abgesagter Schulausschuss

22.06.2017

Sehnsüchtig warten die Eltern der Grundschüler auf die Kostenauflistung für die Sanierung der Grundschulen. Doch die Sitzung des Schulausschusses am Dienstag, in der die Kosten vorgestellt werden sollen, wird abgesagt. Kaum sickert die Nachricht durch, laufen die Eltern Sturm.Die SPD interveniert.

Holzwickede

Natur im „grünen Klassenzimmer“

22.06.2017

Kinder, die den Wald erkunden, die Bachläufe stauen – dieses Bild gibt es inzwischen immer seltener. Die Waldschule Cappenberg hofft nun mit der Einrichtung eines „grünen“ Klassenzimmers auf Haus Opherdicke, Kindern die Natur wieder ein Stück näher bringen zu können. Und das ohne den erhobenen Zeigefinger.

Bergkamen

Paten für Flüchtlinge

22.06.2017

Es fehlt einfach die Zeit. Schillerschüler, die aus Krisen- und Kriegsgebieten kommen, haben oft Schwierigkeiten, in den normalen Schulalltag zu finden. Für sie sucht Schulleiter Bruno Kohler Paten, die Zeit haben, die Kinder durch die Schule zu begleiten. Einige von ihnen haben bisher nur sehr wenig Unterricht gehabt.

 
 
 
Zeitungen und Magazine
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview