Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hellweger Anzeiger
Westfälische Rundschau

NachrichtenTicker

Lebenslange Haft für «Opa-Mörder» beantragt

21.03.2017, 16:08 Uhr

Dortmund. Nach einem tödlichen Familiendrama in Hamm hat die Staatsanwaltschaft am Dienstag lebenslange Haft für einen 27-jährigen Mann aus Soest beantragt. Der Angeklagte hatte im Prozess vor dem Dortmunder Schwurgericht gestanden, seinen 84-jährigen Großvater, ein ehemaliger Soester Schulleiter, im Februar 2016 mit einem Brecheisen erschlagen zu haben. Die Leiche war erst rund eine Woche später in der Wohnung des Opfers gefunden worden. Hintergrund der Bluttat soll ein schon lange schwelender Streit um Geld gewesen sein. Kurz vor der Tat hatte der Angeklagte, wie die Ermittlungen ergaben, einem Freund diese WhatsApp-Nachricht geschickt: «Der Opa nervt. Der muss weg.» Das Urteil soll am 12. April gesprochen werden. dpa/lnw

weitere Tickermeldungen