Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hellweger Anzeiger
Westfälische Rundschau

NachrichtenTicker

Bonner Feuerwehrmänner in Florida im Einsatz

13.09.2017, 16:03 Uhr

Bonn. Acht Bonner Feuerwehrmänner sind derzeit in Florida im Hurrikan-Einsatz. Das Kriseninterventionsteam reiste am Montag gemeinsam mit 22 Kräften der Bundeswehr und des Technischen Hilfswerks in die USA, teilte die Bonner Feuerwehr am Mittwoch mit. Das Auswärtige Amt hatte die Unterstützung angefordert, um Deutschen in vom verheerenden Hurrikan „Irma“ betroffenen Gebieten im US-Bundesstaat Florida zu helfen. Drei Feuerwehrmänner sind in der Stadt Tampa aktiv, weitere fünf in Miami. Neben medizinischer Betreuung helfen die Einsatzkräfte auch bei der eventuellen Rückreise nach Deutschland.

Das Kriseninterventionsteam West ist ein Team aus Bonner Berufsfeuerwehrleuten. Im Auftrag des Auswärtigen Amtes wird es bei überregionalen Krisen eingesetzt, um deutschen Staatsbürgern zu helfen.

dpa/lnw

weitere Tickermeldungen