Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hellweger Anzeiger
Westfälische Rundschau
Ressort
Jahr
Monat
Tage

























































Frau schreitet ein

Mann will Kinder in Auto locken

27.07.2016

Katharina Dermech fällt ein Fahrzeug mit niederländischem Kennzeichen auf. Sie denkt sich zunächst nichts dabei – doch als sie sieht, wie der Fahrer zwei Kinder anspricht, schreitet sie sofort ein. Offenbar will der Mann die beiden etwa neunjährigen Jungen in sein Auto locken. Die Polizei prüft den Vorfall mehr...



Aus Unnas Stadtbaum tropft der Honigtau

Zäher Ärger unter der Linde

27.07.2016

So verbreitet wie die Linde ist in Unna auch ein Ärgernis, das von ihr ausgeht. „Honigtau“, die klebrigen Ausscheidungen einer Blattlaus, beschmutzen darunter geparkte Autos. Das macht die Linde gerade als Straßenbaum etwas problematisch. Die Stadt nimmt es gelassen – in erster Linie ist es ein Problem der Bürger. mehr...


Wegweiser auf dem Jakobsweg

Pilgersteine für drei Kirchen

27.07.2016

Alle drei Kirchen liegen auf der Route des Jakobsweges nach Santiago de Compostela und alle drei erhalten neue Pilgersteine. Diese werden Anfang September ihrer Bestimmung übergeben – mit einem Pilgerzug von Massen nach Hemmerde. Eine Jugendgruppe des Pastoralverbunds hat die Steine aus Spanien mitgebracht. mehr...


Derzeitige Lösung ist nicht optimal

Postfiliale bleibt im Landhandel

27.07.2016

Die Suche ist eine langwierige, die Lösung sicher nicht das Optimum. Die Postfiliale in Hemmerde, seit Anfang Mai im Landhandel beheimatet, hat sich nach Ansicht der Post dort bewährt. Ursprünglich nur als Übergangslösung gedacht, soll sie dort eine feste neue Heimat haben – auch aus Gründen der Kontinuität. mehr...


WBU trennen den Energieverbund

Hallenbad braucht keine Eishalle

27.07.2016

Der Sprung ins Wasser, der Tanz auf dem Eis – in sportlicher Hinsicht sind Hallenbad und Eishalle am Bergenkamp kaum miteinander zu vergleichen. Und doch sind sie eng miteinander verbunden: Die Wärme für das Hallenbad kommt aus der Sportanlage nebenan. Im Falle einer Aufgabe der Eishalle wäre dies ein Problem – noch. mehr...



Holzwickeder Umwelttage

Farbenfrohe Kunst im Emscherpark

27.07.2016

Mit Erstaunen im Blick bleiben Spaziergänger im Emscherpark vor sechs farbenfrohen Kunstwerken stehen und fragen sich, was da auf der Wiese steht. Es ist nachhaltige Kunst, die Kinder geschaffen haben. Eine genaue Erklärung liefert ein Plakat. Die Ausstellung ist Teil der Umwelttage und passt zur Emscherkunst. mehr...









Experimentelle Archäologie

Ein neues Stück der Mauer

27.07.2016

Mehrere Eichenstämme liegen schon im Römerpark bereit. Aus ihnen sollen Bestandteile für ein neues Stück der Holz-Erde-Mauer werden. Dabei gehen Museumsleiter Mark Schrader und seine freiwilligen Helfer mit schwerem Werkzeug zu Werke. Sie achten aber darauf, nur so zu arbeiten, wie es auch die Römer getan hätten. mehr...


Bambergstraße

Feuerwehr löscht Heuballen

27.07.2016

Mitten in der Nacht müssen die Feuerwehrfrauen und -männer der Löschgruppe Mitte zur Bambergstraße ausrücken. Auf einem Feld stehen Heuballen in Flammen. Die Besatzung eines Rettungswagens ist bereits vor Ort und versucht, den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Dann rollt die Feuerwehr die Schläuche aus. mehr...


Industriestraße

Ampelbau verzögert sich weiter

27.07.2016

Den Auftrag für den Bau einer festen Ampel auf der Industriestraße hat der RVR mittlerweile vergeben. Aber nun ist wieder was dazwischen gekommen. Jetzt müssen die Ampelbauer noch auf die Lieferung eines Verkehrschildes warten. Das soll nicht etwa die Autofahrer warnen, sondern die Radfahrer – vor Ihresgleichen. mehr...




Margarethenweg

„Lobende Worte“ für den Bautrupp

27.07.2016

Petra Zeidler ist zufrieden. Die Bastelle in ihrer Straße ist weg. Zeidler wohnt am Margarethenweg – und findet nur lobende Worte. Hilfsbereit sei der Bautrupp gewesen, „immer ansprechbar“, alles habe prächtig funktioniert. Dieser Meinung ist auch die Stadt, obwohl die Baustelle nicht ganz pünktlich fertig wird. mehr...






Abgas-Patent angemeldet

Erfinder will VW-Diesel säubern

27.07.2016

Sauberer Diesel, kein Problem, behauptet Dieter Uschkoreit. Der erfolgreiche Unternehmer glaubt eine Lösung für die Abgasreinigung bei Dieselmotoren gefunden zu haben. Die Schlagzeilen über den Abgasskandal bei VW brachte den technikbegeisterten Kamener auf die Idee, ein neues Verfahren patentieren zu lassen. mehr...


Fußball

Für HSC zählt nur ein Sieg

27.07.2016

Zum zweiten Mal tritt Fußball-Westfalenligist Holzwickeder SC beim Turnier des ASC Aplerbeck an. Nach der unglücklichen 1:3-Niederlage zum Auftakt gegen das Team des Gastgebers ist klar: Gegen den spielstarken TuS Eichlinghofen muss unbedingt ein Sieg her, wenn die nächste Runde erreicht werden soll. mehr...






Know-how aus der Ruhrstadt

Innovation made in Fröndenberg

27.07.2016

Auf der Stelle zu stehen und alles beim Alten zu lassen, ist nichts für Wolfram Schmidt und Eckhard Gransow. Die beiden Firmeninhaber betreiben im Alten Postamt in Fröndenberg eine wahre Ideenschmiede. Für kleine und mittelständische Unternehmen übernehmen sie die Produktentwicklung: von der Idee bis zum Prototypen. mehr...


Einbruch in Hohenheider Schützenhalle

Angebissene Wurst zurückgelassen

27.07.2016

Hungrige Einbrecher machen sich über den Kühlschrank in der Hohenheider Schützenhalle her. Sie brechen das Kühlschrank-Schloss auf und plündern dann die Küchen-Vorräte, nehmen vor allem alkoholische Getränke und mehrere Dosen mit Würstchen mit. Am Tatort lassen sie eine Spur zurück: eine angebissene Wurst. mehr...








Lärm weckt Anwohner auf

Hubschrauber sucht Verdächtige

27.07.2016

Der Lärm des Hubschraubers weckt Anwohner der Rausinger Straße in der Nacht zu Mittwoch. Der Polizeihubschrauber kreist 30 Minuten lang auf der Suche nach verdächtigen Personen. Finden werden die Beamten niemanden. Auch ein Einbruch wird nicht verübt, erklärt die Sprecherin der Kreispolizeibehörde Vera Howanietz. mehr...



Reitsport

Beliebtes RuFV-Turnier

27.07.2016

Obwohl die Sommerferien noch lange nicht beendet sind, ist der RuFV Nordbögge-Lerche mit der Resonanz auf sein Reit-und Springturnier sehr zufrieden. Über 2000 Nennungen liegen für die dreitägige Großveranstaltung bereits vor. Der Auftakt des ersten Turniertags erfolgt daher schon um 10, statt um 13 Uhr. mehr...







Eritrea-Hilfsprojekt

Zweiter Anlauf für Solaranlage

27.07.2016

Der Oberadener Solar-Unternehmer Torsten Schulte und der Eritrea-Helfer Dr. Wolf-Gerhard Kramme geben nicht auf. Im September wollen sie erneut nach Afrika fliegen, um eine Solar-Anlage an einer Gehörlosenschule in Keren zu installieren. Ihr erster Versuch im Frühjahr scheiterte noch an bürokratischen Hürden. mehr...























Auffälliges Unterfell als Markenzeichen

PWG vermisst Therapiekatze Hilde

26.07.2016

Als das Fressen nicht mehr angerührt ist, macht sich Claudia Heßler Sorgen. Denn das Fressen ist für die schuleigene Therapiekatze Hilde. Seit dem 3. Juli wird das Tier vermisst. Eine anfangs heiße Spur verliert sich bei einem Tierarzt. Dort soll eine Frau mit der Katze gewesen sein. Danach aber fehlt jegliche Spur. mehr...



























































Fortschritt beim neuen Feuerwehrhaus

Rote Autos hinter Glas

26.07.2016

Gemeindebrandinspektor Jürgen Luhmann kennt jeden Winkel des neuen Feuerwehrhauses. Täglich kommt er vorbei und schaut nach, wie weit die Handwerker gekommen sind. Noch in diesem Jahr soll der Neubau bezugsfertig sein. Dann wird er die Löschgruppen Hengsen und Opherdicke und die 24-Stunden-Rettungswache beherbergen. mehr...


100 Stunden mehr für Sprachkurse

26.07.2016

Die in Holzwickede lebenden Flüchtlinge profitieren von einer Überkapazität bei den In Via-Sprachkursen. 100 Stunden gibt es mehr. Diese Neuigkeit bringt Bürgermeisterin Drossel von einem Gespräch im Integration Point in Kamen mit. Der Integration Point ist eine Anlaufstelle für Flüchtlinge mit Bleibeperspektive. mehr...




Beraterhonorare am EK

Monatslohn für eine Stunde

26.07.2016

Die Diskussion über eine Kürzung oder Stundung von Gehältern am Evangelischen Krankenhaus richtet ein Schlaglicht auf den Beratereinsatz im Haus. Denn während Pflegekräfte um die Hälfte ihres Weihnachtsgeldes bangen müssen, können externe Berater am EK dem Vernehmen nach bis zu vierstellige Stundensätze abrechnen. mehr...


Der Stadtwanderweg ist ein Selbstläufer

Unna ist einfach wanderbar

26.07.2016

Er ist der jüngste Wanderweg des SGV in Unna, zeigt aber die ältesten Sehenswürdigkeiten: Seit zehn Jahren gibt es den Rundweg Alt-Unna, der Wanderer durch die Altstadt führt. Wie groß das Interesse an ihm ist, zeigt die Verbreitung eines Faltblattes. Eine Neufassung macht die Gesamtauflage von 50.000 Drucken voll. mehr...



Songgruppe begleitet musikalisch das N.N.Theater

Querbeet stirbt den Heldentod

26.07.2016

Am Ende sterben auch sie den Heldentod. Doch vorher wollen sie als Helden auf der Bühne gefeiert werden: Die Songgruppe Querbeet begleitet das N.N.Theater bei der Produktion „Die Nibelungen“. In der nächsten Woche wird das Stück auf dem Platz der Kulturen aufgeführt – begleitet von zwölf Querbeet-Stimmen. mehr...






Förderschullundschaft

Bedenken vor dem Schulstart

26.07.2016

Rund 45 Förderschüler aus Werne wechseln wegen der Schließung der Barbaraschule nach den Ferien nach Lünen. Dort treffen sie mit Kindern aus Bergkamen und Lünen zusammen. Hintergrund ist die Neuordnung der Förderschullandschaft. Brigitte Plogmaker, Oma einer Förderschülerin, hat Angst, dass vieles schief gehen könnte. mehr...


Flüchtling

Liebe zum Job treibt Hassan an

26.07.2016

Hussein Hassan ist ehrgeizig. Er will schnell besser Deutsch lernen. Der Syrer liebt seinen Job, er ist Journalist, war Nachrichtensprecher und Reporter in Syrien und Libyen. Der Krieg lässt ihn fliehen. In Kamen fasst er Fuß, lebt mit seiner Frau in einer eigenen Wohnung. Und Hassan arbeitet auf sein Ziel hin. mehr...


Frauen- und Mädchenberatung

Mehr Beratungen nach Vergewaltigungen

26.07.2016

Die Reform des Sexualstrafrechts kommt. Seit Jahrzehnten weisen Einrichtungen wie das Frauenforum auf die Notwendigkeit hin. Jetzt, da erst die öffentliche Debatte und dann die Gesetzesreform sexuelle Übergriffe gegenüber Frauen aus der Tabuzone holt, spüren die Mitarbeiter der Beratungsstelle einen Fallanstieg. mehr...


Denkmalschutz

Abrisspläne für Fachwerkhaus

26.07.2016

Einem Fachwerkhaus an der Kirchstraße droht der Abriss. Die Stadt Kamen will die Pläne der Eigentümerin allerdings stoppen, weil das betagte Haus die Voraussetzungen für ein Baudenkmal erfüllen könnte. Der Fall ist auch politisch nicht ohne Brisanz. In nichtöffentlicher Sitzung wurde der Planungsausschuss informiert. mehr...







Gründerszene

Scheitern als Weg zum Ziel

26.07.2016

Im Job zu scheitern, das wiegt für viele schwerer als Pleiten im Privatleben. Dabei sind gerade für Existenzgründer Flops nicht unbedingt der Anfang vom Ende, sondern sie sind Teil eines Lernprozesses. Wissenschaftler fordern ein Umdenken. In Nordamerika ist eine Kultur des Scheiterns schon längst Realität. mehr...







Kriminalität

Anwohnerin vertreibt Einbrecher

26.07.2016

Eine Oberadenerin hört am Morgen verdächtige Geräusche aus dem Garten ihres Einfamilienhauses. Als sie nach dem Rechten schaut, entdeckt sie drei Einbrecher auf frischer Tat. Das Trio will in das Haus einsteigen. Als die Kriminellen merken, dass sie entdeckt worden sind, fliehen sie mit einem Auto. mehr...


Steilmann

Konzern wird abgewickelt

26.07.2016

Von der insolventen Steilmann-Gruppe ist nicht mehr viel übrig. Der Insolvenzverwalter findet zwei Käufer für sieben der zwölf Boecker-Modehäuser, die bisher zu Steilmann gehörten. 230 in den Filialen Beschäftigte behalten ihren Job. Für die Steilmann-Zentrale in Rünthe gibt es aber keine Perspektive. mehr...


Eissporthalle

Neue Optionen

26.07.2016

Über das Aus für die Eissporthalle ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Die GSW stehen im Kontakt zu einer Interessentengruppe, die die Anlage womöglich übernehmen will. Zugleich denken die Stadtwerke über neue Nutzungsmöglichkeiten nach. In Frage käme zum Beispiel eine Trampolin- oder eine Kletterhalle. mehr...




Prozess

„Ich war der Prahler“

26.07.2016

Er gab sich wahlweise als Adeliger, Arzt, Pilot oder Diplomat aus, um in Saus und Braus zu leben. Nun steht ein 28-jähriger vorbestrafter Hochstapler erneut vor Gericht. Diesmal unter anderem als falscher Staatsanwalt. mehr...


Fußball

VfL zieht ins Halbfinale ein

26.07.2016

Der VfL Kamen steht im Halbfinale des Werner Turniers - obwohl die Kamener das Gruppenspiel gegen den gastgebenden Werner SC verlieren. Hoffnungen auf ein Weiterkommen im Turnier des SV Stockum besitzt auch noch der BSV Heeren. Der heimische Fußball-A-Kreisligist fertigt „mal eben“ den Gastgeber mit 7:2 ab. mehr...


Polizeieinsatz vor Pauluskirche

„Verkehrschaos“ am Pokéstop

26.07.2016

Erster Einsatz der Kreispolizei Unna wegen Pokémon: 57 Spieler haben am Montagabend vor der Pauluskirche einen Platzverweis bekommen. Dort treffen sich jeden Tag vor allem jüngere Leute, die mit ihren Handys auf Monsterjagd sind. Diesmal soll es zu laut gewesen sein – und die Polizei klagt über ein „Verkehrschaos“. mehr...








Erhalt der Marktdurchfahrt

Schon 300 Unterstützer

26.07.2016

Der Werbering macht sich für den Erhalt der Marktdurchfahrt stark – und bekommt dabei Rückenwind von einigen Fröndenbergern. Etwa 300 Bürger haben sich schon in die Unterschriftenlisten eingetragen, die seit Ende Juni in vielen Fröndenberger Geschäften in der Innenstadt ausliegen. Und das noch bis etwa Ende August. mehr...



Modernisierung am Bahnhof

Die Aufzüge sind installiert

26.07.2016

Der Blick auf den Schacht ist freigebebenen, die gläsernen Gehäuse sind mit Technik gefüllt: Die Deutsche Bahn hat die drei Aufzüge am Fröndenberger Bahnhof installiert. Sie sind aber noch nicht in Betrieb, sondern weiträumig abgesperrt. Auch wenn sie schon fertig aussehen, so stehen noch etliche Arbeiten aus. mehr...














Familienzentrum

Beförderung für „Sprösslinge“

26.07.2016

Der Weg, ein Familienzentrum zu werden, ist ein ziemlich langer. Der Overberger Kindergarten hat ihn jetzt hinter sich. Er hat ganz offiziell die Nachricht vom Land NRW erhalten, dass das Zertifizierungsverfahren abgeschlossen ist, und die „Sprösslinge“ das zehnte Bergkamener Familienzentrum werden. mehr...










Tennis

Aufschlag zum Jugendkonzept

26.07.2016

Der VfL Tennis Kamen setzt ab sofort verstärkt auf die Jugendförderung. In den Sommerferien bietet der Traditionsverein aus der Kamener Mitte ein kostenloses Schnuppertraining an. Daran können übrigens Jungen und Mädchen im Kindergartenalter teilnehmen, denn das Trainerteam ist fachlich äußerst kompetent. mehr...














































Umbau

Fördergelder für Cappenberg

25.07.2016

Das Schloss Cappenberg soll umgebaut werden - ein schwieriges Unterfangen. Denn zum einen werden für so ein Projekt Förder- und Stiftungsgelder benötigt. Zum anderen ist das Schloss denkmalgeschützt, sodass besondere Regeln für den Umbau gelten. Die an dem Projekt Beteiligten wollen daher jetzt neue Wege gehen. mehr...



Flüchtling macht Praktikum in Kanzlei

Neuanfang und neue Hoffnung

25.07.2016

Emad Aryan hat zwei Jahre Berufserfahrung als Anwalt in Syrien hinter sich, aber seine Qualifikationen werden hier nicht anerkannt. Außerdem gibt dort kein Rentenrecht, kein Arbeitslosenrecht, keine Rentenversicherung. Trotzdem entscheidet sich ein Lüner Rechtsanwalt, Aryan in seiner Kanzlei ein Praktikum zu geben. mehr...




Streit zwischen Stadt und BVB-Ordnungsdienst

BVB-Ordner:Fall für Gelsenkirchen

25.07.2016

Im Streit zwischen der Stadt und dem BVB-Ordnungsdienst wird eine Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen immer wahrscheinlicher. Gerichtssprecher Klaus Weisel bestätigteam Montag, dass nun die zuständige Kammer am Zug ist. mehr...


Interfer Stahl in Dortmund

110 Arbeitsplätze fallen weg

25.07.2016

Erneut verliert Dortmund Arbeitsplätze in der Stahlbranche: Die Unternehmensgruppe Knauf Interfer mit Hauptsitz in Essen schließt ihren Standort an der Bülowstraße im Hafen. Das sei bereits im Juni entschieden worden. mehr...






Mitarbeiterhilfe am Evangelischen Krankenhaus

Darlehen statt Weihnachtsgeld

25.07.2016

Medizinische Pflegekräfte geben der Gesellschaft viel, doch sie bekommen dafür wenig. Wenn nun ein halbes Weihnachtsgeld wegfällt, könnten die Betroffenen in persönliche Probleme geraten. Die Führung des Evangelischen Krankenhauses trägt diesem Problem nur bedingt Rechnung. Mitarbeiter würden ein Darlehen bekommen. mehr...




Disco-Wegzug

Letzter Tanz in den Turmarkaden

25.07.2016

Geschäfte gibt es schon seit einigen Monaten nicht mehr in den Turmarkaden, nun verlässt der letzte Mieter das ehemalige Einkaufszentrum: Die Diskothek A2 öffnet am Samstagabend zum letzten Mal in Bergkamen. Aber sie hat schon einen neuen Standort: Der Betreiber wechselt über die Lippe und zieht nach Werne. mehr...










Evangelisches Krankenhaus

Kunst soll Ängste mindern

25.07.2016

Im Bett liegend richtet sich der Weg zum OP automatisch gen Decke. Weiß, steril, technisch. „Das kann man viel schöner machen“, sagt Maler Ralf Schopp. Deckengemälde zieren deshalb seit einiger Zeit die OP-Vorbereitungsräume – und die Tauben und Pinguine lenken viele Patienten von Ängsten und Sorgen ab. mehr...




Versteigerung im Oktober

Schwere Verluste im Fundbüro

25.07.2016

Es ist schon ungewöhnlich, was im Laufe eines halben Jahres im städtischen Fundbüro alles abgegeben wird. Vor allem scheint die Erklärung, dass manche Stücke gar nicht verloren, sondern entwendet und entsorgt worden sind, manchmal sehr fragwürdig. Doch nach einem halben Jahr werden diese Dinge nun versteigert. mehr...



Freibad Bornekamp fehlen Badegäste

Gähnende Leere trotz Sommerhitze

25.07.2016

Die Menschen schwitzen derzeit, doch das Schwimmbecken im Freibad bleibt oft leer. Der Trägerverein des Bades muss schon seine erste Geldreserve anzapfen, um den laufenden Betrieb zu sichern. Nun hoffen die Betreiber, dass bis Ende August die Temperaturen sommerlich bleiben, damit die Besucherbilanz doch besser wird. mehr...


Vor-Ort-Termin am Kreisel Viktoriastraße

Nächster Kreisel vor der Prüfung

25.07.2016

Die Probleme im Kreisverkehr am Kreishaus sieht die Unfallkommission als gelöst. Deutlich weniger Unfallopfer sind der Grund für eine dauerhafte Einspurigkeit. Nun rückt der zweite Kreisverkehr an der Viktoriastraße und Hammer Straße in das Blickfeld der Verkehrsexperten. Ein Vor-Ort-Termin soll Aufschlüsse bringen. mehr...



Illegale Entsorgung

Viel Ärger mit dem Müll

25.07.2016

Die Kosten für die Entsorgung illegal abgeladenen Mülls tragen alle Bürger. Und das ärgert verständlicherweise. Die Nacht- und Nebelkipper interessiert das nicht: Sie werfen ihren Müll einfach in die Landschaft. Und sie tun das, wenn sie nicht gesehen werden. Dabei drohen diesen Umweltsündern sogar Geldstrafen. mehr...




Entwicklung an der Hauptstraße

Bäumchen wechsel dich

25.07.2016

An der Hauptstraße gibt es eine neue Entwicklung. Das von vielen Holzwickedern vermisste Eiscafé kommt wieder. Es ist ein Bäumchen-wechsel-dich-Spiel, das der Versicherungsmakler und die Betreiberin des Eiscafés spielen. Anna Coppola möchte das Eiscafé an der Hauptsraße 36 in diesem Jahr noch einrichten. mehr...




Einbrüche

Beutezug in der Bummelzone

25.07.2016

Einbrecher sind des nachts in der Fußgängerzone unterwegs. Sie brechen in zwei Geschäfte ein, machen auch Beute. Ob die Taten zusammenhängen kann die Polizei derzeit nicht beantworten. Wichtig für die Ermittler: Bei einer der Taten gibt es Zeugen, die die Einbrecher beobachten. Sie geben eine Beschreibung ab. mehr...



Umfangreiches Zahlenwerk

Haushaltsentwurf verzögert sich

25.07.2016

Kämmerer Rudi Grümme kann den kommunalen Haushaltsentwurf für das kommende Jahr in der Gemeinderatssitzung am 8. September noch nicht einbringen. Der Entwurf wird bis dahin nicht fertig sein. Deshalb gibt es nun eine zusätzliche Sitzung des Rates am 29. September. Ansonsten wären die Klausurberatungen in Gefahr. mehr...




Premiere

Sommerabend „schön und griffig“

25.07.2016

Premiere gelungen, Fortsetzung folgt: So lautet die Bilanz von Jörg Höning zum „Sommerabend“. Bei Kabarett und Musik genießen die Besucher ein wenig „dolce vita“ auf der Kirchstraße, sie tanzen, ziehen mit einer Polonaise durch die Straße. Das Konzept geht auf, im kommenden Jahr gibt es ein neues Motto. mehr...


Autobahn

Ausbau der A 1 erst ab 2020

25.07.2016

Der Autobahnabschnitt der A 1reicht von der Ausfahrt Hamm-Bockum/Werne über die Auffahrt Hamm/Bergkamen bis zum Kamener Kreuz. Er ist einer der letzten, der zwischen dem Ruhrgebiet und Hamburg von vier auf sechs Fahrstreifen erweitert werden soll. Bis es soweit ist, werden aber noch einige Jahre vergehen. mehr...


Prozess

Teilzeitlehrerin kassiert voll

25.07.2016

Eine Lehrerin hat in Teilzeit gearbeitet, wurde vom Land NRW aber Jahre lang voll dafür bezahlt und bekam 237.000 Euro zu viel. Weil sie das Besoldungsamt nicht darüber informierte, verurteilte sie ein Gericht nun zu einer Bewährungsstrafe. mehr...



Autos auf dem Bolzplatz

Extra-Parkplatz an heißen Tagen

25.07.2016

Wenn die Sonne vom Himmel lacht und das Thermometer auf über 30 Grad klettert, ist es im Freibad Dellwig rappelvoll. Viele Badegäste reisen nicht nur mit Kind und Kegel, sondern auch mit dem Auto an. Parkplätze sind an solchen gut besuchten Sommertagen Mangelware in Dellwig. Doch nun gibt es eine Parklösung. mehr...





Dünnbettsanierung an der Haßleistraße

Neuer Asphalt erst Mitte August

25.07.2016

Als die ersten Straßenbauer anrücken, ist die Freude bei den Anwohnern der Haßleistraße groß. Genauso wie die Hoffnung, dass die Tage der Huckelpiste zwischen Von-Tirpitz- und Nordstraße gezählt sind. Doch die Arbeiter erledigen zunächst nur vorbereitende Maßnahmen. Der neue Asphalt lässt weiter auf sich warten. mehr...




Ursache geklärt

Kurzschluss setzt Haus in Brand

25.07.2016

Es war ein Kurzschluss in der Elektroinstallation: Von dort sprang ein Funke über und entzündete die hölzernen Teile des Altbaus. Die Brandursache des Feuers am Freitag in einem Mehrfamilienhaus am Rande der Kamener Altstadt ist geklärt. Ein Brandermittler der Kriminalpolizei hat die Ruine untersucht. mehr...


Mehr Service im Rathaus II

Frischer Wind für Tourist-Info

25.07.2016

Wer sich in der Tourist-Information im Rathaus II informiert, kann dort neuerdings auch selbst recherchieren. Die Stadt hat in den Räumen im Erdgeschoss eine Recherche-Ecke mit Tablet eingerichtet. Doch Besucher sollen sich in der Tourist-Information künftig nicht nur informieren, sondern auch erfrischen können. mehr...







Bürgerinitiative gibt auf

Rückschlag für Problemviertel

25.07.2016

Ein wichtiger Partner der Stadt und von Mietern für die Aufwertung des Blumenstraßenviertels gibt auf: Die Bürgerinitiative „Flowerstreet“ stellt ihre Arbeit im sogenannten Problemviertel ein. Die Gründer Horst Dinter und Christian Tarne sind enttäuscht darüber, dass sie nicht mehr Rückhalt von Nachbarn bekommen haben. mehr...










Loveparade

Drängen auf einen Prozess

25.07.2016

Sie trauern um die Opfer - und hoffen, dass die Verantwortlichen für das Loveparade-Unglück in Duisburg doch noch zur Rechenschaft gezogen werden. Nach einer Nacht der Lichter übergeben Hinterbliebene dem zuständigen Gericht heute eine Online-Petition. mehr...


Schrebergärten

Kleingarten der Zukunft

25.07.2016

Schrebergarten? Das ist nur etwas für Spießer und Rentner, oder? Keineswegs. Immer häufiger zieht es auch Familien und junge Leute in die Gärten. Und die Zeiten der maßgenauen Rasenstücke und abgezählten Apfelbäume sind auch vorbei. Ein Besuch bei einem Klassenprimus. mehr...










Geschäftsführer bleibt

OLG weist Klage von Tönnies ab

25.07.2016

Robert Tönnies scheitert vor dem Oberlandesgericht in Hamm. Der Plan, den Geschäftsführer Josef Tillmann abzuberufen ist gescheitert. Das Gericht kann keine Pflichtverletzung bei dem Top-Manager erkennen. Josef Tillmann gilt als rechte Hand von Firmenchef Clemens Tönnies, Neffe und Onkel streiten sich seit Jahren. mehr...




OlympiaP

Jannick Niessner bei Olympia

25.07.2016

Sport spielt im Leben des Kameners Jannick Niessner eine ganz wichtige Rolle. Aktiv betreibt der 23-Jährige Triathlon, Tennis und Basketball. Doch sein ganz großer Traum sind die Olympischen Spiele. Nun ist er endlich am Ziel: Er fliegt ins brasilianische Rio de Janeiro, um dort als Volunteer zu arbeiten. mehr...



Kräuterwanderung

Wilde Möhren auf der Halde

25.07.2016

Manche Menschen erklimmen die Bergehalde Großes Holz, weil sie dort die schöne Aussicht genießen wollen. Andere interessieren sich eher für die Flora. Sie folgen Gundula Kerekes, die bei einer Exkursion erläutert, welche Kräuter auf der Halde wachsen und welchen Nutzen die Pflanzen mit sich bringen. mehr...


Partnerstädte

Besuch aus Silifke geplant

25.07.2016

Die Türkei erlebt derzeit massive politische Turbulenzen, doch die Stadt Bergkamen hofft, dass sich das nicht negativ auf das Verhältnis zu ihrer Partnerstadt Silifke auswirkt. Für September jedenfalls hat sich eine Delegation aus der Türkei zu einem Besuch in der deutschen Partnerstadt angekündigt. mehr...




























Notdienste vom

27.07.2016

Apothekennotdienst mehr...


Notdienste vom 26.07.

26.07.2016

Apothekennotdienst mehr...


Notdienste vom

25.07.2016

Apothekennotdienst mehr...