Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Hellweger Anzeiger | Westfälische Rundschau

Unna

Zweifel an den Reparaturkosten für Eisanlage in Unna

21.06.2018

Nach dem Aus für die Eissporthalle unter der Leitung der Familie Kuchnia mehren sich Stimmen, die die Kosten für eine Reparatur der defekten Eisaufbereitungsanlage anzweifeln. Eismeister aus der Region sehen günstigere Möglichkeiten, die Anlage zu erneuern. Und nun zweifelt offenbar auch die Politik die Zahlen an. mehr...

Unna

Sondersitzung zur Massener Realschule Anfang Juli

21.06.2018

Die Politik will keine Zeit mehr verlieren bei den Neubauplanungen für die Hellweg-Realschule in Massen. Jetzt steht der Termin für eine Sondersitzung, mit der eine wichtige Formalität auf den Weg gebracht werden soll. Für das auserkorene Gelände des ehemaligen Freizeitbads muss erst einmal Baurecht geschaffen werden.

Kreis Unna

Zwischenbilanz in Unna: „Neue“ FDP macht auch Sozialpolitik

21.06.2018

Ein Jahr regiert die FDP nun mit CDU in der selbsternannten „NRW-Koalition“ das Land. Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Die fällt wenig überraschend positiv aus, zieht die FDP sie doch selbst. Doch es klingen auch Selbstkritik und ein Politikfeld durch, das die Liberalen bisher nicht besetzt haben.

Gewinnspiel

Mit dem Hellweger Anzeiger und der Fußball-WM gewinnen

12.06.2018

Laden Sie Ihre Lieben zu einem gemütlichen Grillfest ein. Alles Nötige können Sie bei unserem Tippspiel gewinnen: Gutscheine für die S&E-Grillakademie, ein Warsteiner-WM-Paket und ein Grillkorb von REWE Dürre. Machen Sie für die erste WM-Woche noch bis zum 14. Juni um 17 Uhr mit! Hier mitmachen.

Bergkamen

Vier mal Mord und Totschlag in Bergkamen

21.06.2018

Im Rahmen des Krimifestivals „Mord am Hellweg“ können sich die Bergkamener auf vier spannende Lesungen freuen. Der Schweizer Autor Sunil Mann stellt seinen Bergkamen-Krimi vor, in dem die Marina und die Lichtkunst Hauptrollen spielen. mehr...

Kamen

Einbrecher in Untersuchungshaft

21.06.2018

Mit dem Vorwand, sie hätten Hunger, brachen zwei Männer in ein Einfamilienhaus an der Spitzwegstraße ein. Als die Polizei sie schließlich festnahm, hatten sich die Beiden aber keine Lebensmittel, sondern Wertgegenstände in die Taschen gesteckt. Jetzt sitzen sie in Untersuchungshaft.

Unna

Endlich neue Hoffnung für einen Pendlerparkplatz in Lünern

21.06.2018

Wenn viele Pendler ihre Autos in Bahnhofsnähe abstellen, entsteht in Lünern schnell Chaos. Ein Pendlerparkplatz kann für Ordnung sorgen. Darauf wartet das Dorf aber seit Jahren. Nun gibt es neue Hoffnung. Sie heißt „DIEK“.

Kamen

Abkürzung zum Gleis für Pendler ab Herbst wieder nutzbar

21.06.2018

Seit 2001 versperren zwei Zäune den Durchgang links neben der Radstation, den täglich viele Pendler als Abkürzung zum Hausgleis des Kamener Bahnhofs genutzt haben. Auch 600 Unterschriften konnten damals nichts gegen die Sperrung des Zugangs ausrichten. Nun können Pendler aufatmen: ab Herbst ist der Zugang wieder frei.

Kamen

Partyspaß bringt Einschränkungen mit sich

21.06.2018

Ein attraktives Bühnenprogramm, ein Top-Act, der Charts und Radioprogramm bestimmt: Die Kamener Altstadtparty soll wieder ein Erfolg werden. Allerdings sollen sich Besucher wie Anwohner auch in einem Gefühl der Sicherheit bewegen können. Für die Veranstalter eine Herausforderung. Sie bitten daher um Kooperation.

Kreis Unna

Riesenpanne bei geplantem Ausbau der Dortmunder Straße

20.06.2018

Die vorgesehene Sanierung der Dortmunder Straße sorgte schon in den vergangenen Tagen für Wirbel, weil sich einige Anlieger von der Verwaltung schlecht informiert fühlten. Jetzt droht neuer Ärger.

Fröndenberg

Debatte um Fröndenberger Kreuzung neu entfacht

20.06.2018

Die Ampelanlage auf der Kreuzung Wilhelmshöhe sollte Unfälle reduzieren – nun ist ein neuer Unfallschwerpunkt entstanden. Viele Autofahrer, die schon früher einen Kreisverkehr forderten, fühlen sich nun bestätigt. Doch vor allem Berufspendler kennen noch weitere Erschwernisse. mehr...

Kreis Unna

Übernachtung in der Kita: „Lilliput“-Eltern kritisieren Awo

20.06.2018

Der Wirbel um die Übernachtungsaktionen in Kitas findet eine Fortsetzung: Eltern des Awo-Familienzentrums Lilliput aus Unna-Lünern kritisieren jetzt den Träger. Seit Jahren seien sie bei der Organisation der Abschlussveranstaltung auf sich allein gestellt. Die Awo kontert die Kritik.

 
 
 
Zeitungen und Magazine
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview