Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hellweger Anzeiger
Westfälische Rundschau

Hellweger Anzeiger | Westfälische Rundschau

Feuer neben den Bahngleisen
Holzwickede | Aktualisiert am 27.03.2017, 17:22 Uhr

Feuer neben den Bahngleisen

27.03.2017

Feueralarm an der Bahnlinie Unna-Dortmund: Am Bahnhof Holzwickede brennt es am Montagnachmittag im Unterholz neben den Gleisen. In Sichtweite des Bahnsteigs steigt Rauch in den Himmel auf. Die Freiwillige Feuerwehr bringt den Brand unter ihre Kontrolle. Der Zugverkehr ist während der Löscharbeiten unterbrochen. mehr...

0 Kommentare
Großes Fest zum Geburtstag
Fröndenberg

Großes Fest zum Geburtstag

27.03.2017

60 Jahre ist es her: Da will die zweite Kompanie des Kirchspiel Bausenhagen unabhängig werden und einen eigenen Verein für Bentrop gründen. Nach stundenlanger Diskussion ist der neue Verein geboren – und wer sich nicht rechtzeitig die Kneipe verlässt, wird direkt Mitglied. Anlass, in diesem Jahr groß zu feiern.

Bulli für katholische Jugend
Unna

Bulli für katholische Jugend

27.03.2017

Mit einem großen Ziel treten die Jugendlichen der Pfarrei St. Katharina Anfang 2016 an: Sie wollen 15.000 Euro sammeln, um sich an der Finanzierung eines Kleinbusses zu beteiligen. Am Ende liegen 19.000 Euro in der Kasse, der Gemeindevorstand stockt den Betrag um 6000 Euro auf und erfüllt den Jugendlichen einen Traum.

Aufschrei der Vogelschützer
Holzwickede

Aufschrei der Vogelschützer

27.03.2017

Tierschützer sind entsetzt über die Sondergenehmigung zur Vergrämung von Krähen an der Kirchstraße. Jörn Raffel, der Vorsitzende der Nabu-Ortsgruppe, befürchtet, dass nun noch mehr Sondergenehmigungen eingefordert werden. Raffel plädiert für Maßnahmen, die den Krähen das Leben in Holzwickede vermiesen.

Jenseits des Jugendamts
Kamen

Jenseits des Jugendamts

27.03.2017

Die Sprechstunden des Familienbüros in der Alten Villa, die seit einem Jahr laufen, werden von Familien gut angenommen. Jede Woche kommen Familien, um sich dort beraten zu lassen. Die Sprechstunden sind so nachgefragt, dass die Stadtverwaltung die Öffnungszeiten erweitern will.

Treffpunkt für Radler schließt
Fröndenberg

Treffpunkt für Radler schließt

27.03.2017

Das Kneipensterben geht weiter. In der Traditionsgaststätte „Zum Knecht“ dreht Wirt Bernd Grimm am Freitagabend den Zapfhahn zu. Nachdem der Mendener Bierverleger den Pachtvertrag vorzeitig gekündigt hat, laufen nun Überlegungen, in dem Treffpunkt für Radler eine Betreuung für Kleinkinder einzurichten.

 
 
 
Zeitungen und Magazine
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview