Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hellweger Anzeiger
Westfälische Rundschau

Hellweger Anzeiger | Westfälische Rundschau

Zehn Millionen Zusatzlast drohen
Kreis Unna

Zehn Millionen Zusatzlast drohen

29.08.2016

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), der für den Kreis Unna unter anderem die Behindertenhilfe leistet, wird auch im nächsten Jahr mehr Geld benötigen. Die angekündigte Kostensteigerung würde für den Kreis eine erhöhte Zahllast im Bereich von acht bis zehn Millionen Euro bedeuten – weit mehr als erwartet.

Leichenfund an der Werler Straße
Unna

Leichenfund an der Werler Straße

29.08.2016

Für eine Gruppe rumänischer Montage-Arbeiter beginnt der Tag mit einem Schrecken: Einer aus ihren Reihen regt sich nicht mehr. Die Polizei rückt an. Der Mann ist tot. Weil sein Leben nach nur 31 Jahren endet, nimmt die Kriminalpolizei Ermittlungen auf. Eine Obduktion soll klären, woran der Mann gestorben ist.

Nachfolger beinahe gefunden
Holzwickede

Nachfolger beinahe gefunden

29.08.2016

Ende des Jahres verabschiedet sich Fachbereichsleiter Schmiedgen in den Ruhestand. Die Suche nach einem Nachfolger ist beinahe beendet, denn ein Bewerber wird sich den politischen Vertretern im Personalausschuss vorstellen. Nun bleibt die Hoffnung, dass der Nachfolger noch in diesem Jahr seinen Dienst aufnimmt.

Pee-Wee und die Feuerwehr
Kamen

Pee-Wee und die Feuerwehr

29.08.2016

Jodie Foster, die Pee-Wee-Bluesgang und Feuerwehrmann Sam. Das sind die drei Hauptdarsteller des Kamener Kulturspätsommers. Die US-Schauspielerin ist in einem Film in der Reihe „Kommunales Kino“ zu sehen, Blues wird im Natursteinwerk Otto gespielt, und Feuerwehrmann Sam kommt ins Kindertheater in der Konzertaula.

Unna will Entscheidungen
Unna

Unna will Entscheidungen

29.08.2016

Seit gut zwei Jahren ist der neue Stadtrat nun aktiv. Viele anerkannt wichtigen Beschlüsse lassen dennoch auf sich warten. Nun allerdings gibt es begründete Hoffnung, dass Unna in den kommenden Monaten wichtige Weichenstellungen vornimmt. Mit dem Ende der Sommerpause beginnt die Zeit der Entscheidungen.

Der nächste Schritt zur IGA 2027
Bergkamen

Der nächste Schritt zur IGA 2027

29.08.2016

Die Stadt Bergkamen sieht sich für die Internationale Gartenausstellung (IGA) 2027 gut aufgestellt. Die Studie zu Freizeit und Tourismus am Kanal entspricht schon weitgehend den Vorstellungen des Regionalverbands Ruhr (RVR) für einen der Schwerpunkte der Ausstellung. Die Abstimmung mit Lünen fehlt allerdings noch.

Zeitungen und Magazine
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview
EPaper Preview